Hypnose – Weil sie schnell und effektiv ist!

Der Begriff Hypnose

Der Begriff Hypnose beschreibt die Arbeit mit dem Unterbewusstsein in einem Schlaf ähnlichen Bewusstseinszustand, der als Trance bezeichnet wird. Eine Trance erkennt man meist durch einen Zustand tiefer Entspannung mit erhöhter Aufmerksamkeit auf das Innere.

Trance ist ein ganz natürlicher Zustand den jeder Mensch kennt. Sie ähnelt beispielsweise dem Zustand vor dem Einschlafen, einem Tagtraum oder dem gedanklichen Abschweifen bei monotonen Aufgaben (Bsp. Bügeln o.Ä.)

In der Hypnotherapie ist für Dich wichtig zu wissen:

Bullet Du bist während der Behandlung nicht ohne Bewusstsein
Bullet Du hast vollständig die Kontrolle
Bullet Du kannst Dich hinterher an alles erinnern

Eine kleine Übung:

Um zu verdeutlichen wie das Wirken therapeutischer Arbeit mit Hypnose aussehen kann, stelle Dir bitte vor, Du stehst genau in dem Raum wo Du Dich jetzt gerade befindest während Du dies liest. Deine Augen sind mit einer Augenbinde abgedeckt. Ich führe Dich nun sicher durch diesen Raum, aus diesem hinaus und auf einen neuen Weg oder in einen neuen Raum hinein. Deine Sinne sind in dieser Situation ganz auf Wahrnehmung fokussiert. Dein Bewusstsein wurde hat die Kontrolle der Situation teilweise an das Unterbewusstsein abgegeben, doch Du hast jederzeit die Möglichkeit, diese Situation zu verlassen oder zu verändern.

Ähnlich ist es bei der Hypnose. Durch die Trance rückt Dein Bewusstsein auf die Seite und das Unterbewusstsein tritt in den Vordergrund. Du wirst sicher durch die Hypnose geführt und behälst jederzeit die Kontrolle über die Situation.

Hypnose = Ressourcenarbeit

Die Arbeit mit dem Unterbewusstsein ermöglicht es Zugang zu wertvollen Ressourcen und Erfahrungen zu gewinnen, die dem Klienten oft durch negative oder blockierende Einflüsse verborgen bleiben. Dies ist eine sehr schonende, schnelle und effektive Methode, um Dich bei der Bewältigung Deiner Anliegen zu unterstützen.

Hier noch ein wichtiger Hinweis:

Mein Angebot ersetzt keinen professionellen medizinischen oder fachpsychologischen Rat. Ich behalte mir vor, Klienten vor einer Behandlung zu einer schulmedizinischen Abklärung der Symptomatik an einen Facharzt zu verweisen. Mir liegt es fern, Heilversprechen zu geben oder Diagnosen zu stellen.

COPYRIGHT 2014 © Silvia Egloff, Raum für Dich
Facebook IconGoogle PlusGoogle PlusGoogle PlusGoogle Plus